Publikationen zum Thema Forschung

Themenauswahl

Download-Objekt 1 bis 4 von 4
Seite 1

Kompendium WALDBRANDSCHUTZ RHEINLAND-PFALZ

pdf-file  Dokument herunterladen (8.29 MB)
1. Hintergrund
Waldwachstum und Waldgesundheit waren in Rheinland-Pfalz viele Jahrzehnte durch atlantisch geprägte Witterung in den Sommermonaten beeinflusst. Mit der Häufung sogenannter Trockenjahre verschlechtert sich allerdings die Gesundheitssituation der Laub- und Nadelwälder. Gleichzeitig verschärft sich die Gefährdungssituation gegenüber Waldbrand. Dies lässt sich auch anhand von Zahlenmaterial belegen, wie es der langjährige Trend für den Waldbrandgefahrenindex über die letzten rund 60 Jahre aufzeigt. Sukzessive steigt die Anzahl der Tage mit Waldbrandstufe 4 und 5. Dies zeigen auch die Jahre 2018 bis 2020 und 2022. Große Hitze, austrocknende Winde und mehrwöchige Trockenheit führten zu flächendeckend hohen oder höchsten Indexwerten. Die Folge waren außerordentlich trockene Böden, ausgetrocknete Vegetation, absterbende Waldgesellschaften und vermehrt Totholz. Dies war in weiten Teilen von Rheinland-Pfalz der Fall.
8273 Downloads
Datum der letzten Veränderung: 10.05.2024
[mehr]

BORKENKÄFERMONITORING Hinweise und Informationen für die forstliche Praxis

pdf-file  Dokument herunterladen (7.11 MB)
Warum spielt dieses winzige Insekt eine so große Rolle?
Für die Baumart Fichte spielen zwei Arten von Borkenkäfern eine
entscheidende Rolle:
• Der Buchdrucker (Ips typographus)
• Der Kupferstecher (Pityogenes chalcographus)
6652 Downloads
Datum der letzten Veränderung: 10.05.2024
[mehr]

Waldzustandsbericht

Befundmeldungen zum Zustand rheinland-pfälzischer Wälder.
2636 Downloads
Datum der letzten Veränderung: 10.05.2024
[mehr]

Merkblatt zum Eichenprachtkäfer

pdf-file  Dokument herunterladen (1.10 MB)
Empfehlungen zur Behandlung von durch den Zweipunkt-Eichenprachtkäfer (Agrilus biguttatus F.) geschädigten Eichenbeständen
5550 Downloads
Datum der letzten Veränderung: 10.05.2024
[mehr]
Seite 1

Schnellnavigation