Klima

Blick übers Moseltal auf die Osteifel
Blick übers Moseltal auf die Osteifel

Das Forstamt Koblenz liegt in der gemäßigten Zone.

Das Klima ist (sub)ozeanisch-gemäßigt mit warmen Sommern und milden bis kühlen Wintern bei vorherrschenden Westwinden (Klimazone "Cfb" im Köppen-System). Die mittlere Jahrestemperatur liegt bei 10,8 °C. Der kälteste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 2,7 °C bei durchschnittlichen Tiefstwerten um die 1 °Cder wärmste der Juli mit durchschnittlich 19,5 °C bei durchschnittlichen Höchstwerten um die 23 °C. Der bisherige Hitzerekord seit Beginn der Aufzeichnungen liegt bei 39,4 °C und wurde am 18. Juni 2002 gemessen (Werte der Stadt Koblenz).

Trotz des ozeanischen Einflusses gilt unser Forstamtsbereich mit 500675 mm/Jahr als relatives Regenmangelgebiet, da sich ein Großteil der vom Atlantik kommenden feuchten Luftmassen bereits über den Ardennen und der Westeifel als ersten Gebirgsbarrieren ergiebig abregnet.