CORONA-NEWS

Derzeit ist offiziell Publikumsverkehr im Forstamt möglich. Das Forstamt kann unter den bestehenden "Corona Regeln" betreten werden. Das bedeutet,

  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes
  • Eintrag in Besucherliste,
  • Desinfektion der Hände und
  • Einhaltung des Abstandgebotes.

Für den notwendigen Eintrag in die Besucherliste und Desinfektion der Hände bitten wir darum, mit angelegtem Mundschutz den Haupteingang des Forstamtes zu benutzen und sich jeweils im Geschäftszimmer entsprechend anzumelden.

Telefonisch sind wir erreichbar unter: 06341 - 92 78 0
Per email erreichen Sie uns unter forstamt.haardt(at)wald-rlp.de

Vielen Dank für die Beachtung!
Ihr Forstamts-Team

 

 

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Forstamt Haardt

Das Forstamt Haardt ist Dienstleister für über 40 Gemeinden im Bereich von Herxheim-Hayna im Osten, Neustadt im Norden, dem Taubensuhl im Westen und Eschbach im Süden. 

Die zentralen Orte sind Neustadt, Edenkoben, Landau und Herxheim.

Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag, 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr und Freitag 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

 

+++Aktuell +++ Aktuell +++ Aktuell+++

 

Vollsperrung K 64 (Teilabschnitt Tennisclub bisSportschule)

Der LBM informiert:

Ausbau der K64 von Edenkoben bis zur Villa Ludwigshöhe  startet am Montag, den 30. November 2020 mit dem 1. Bauabschnitt vom Tennisplatz bis zur Sportschule. Der Streckenabschnitt wird für die Arbeiten voll gesperrt. Die Arbeiten für diesen Abschnitt dauern bis Anfang 2021.
Die Zufahrt zur Sportschule/Villa Ludwigshöhe wird für den 1. Bauabschnitt über die Gemeindestraße möglich sein, sowohl hoch als auch wieder runter. Die Umleitung wird ausgeschildert.

 

Es ist Jagdsaison

Wild aus dem Staatswald-nur ganze Stücke im Fell werden abgegeben- können Sie bei Christian Schnepf vorbestellen.

 

Der Wildbraten ...

 ... ökologisch, gesund, regional, und küchenfertig zubereitet ... kann bei unserem Kooperationspartner gekauft werden.

Wir empfehlen: VORBESTELLEN (Fon: 0 63 47 - 91 83 87)

Nächste Termine:

16. Januar 2021
30. Januar 2021
13. Februar 2021
27. Februar 2021

Frische Wildprodukte für den Grill, die Pfanne und den Kochtopf bietet der Jäger Fritz Rück ab sofort regelmäßig zum Kauf. Das gesamte Angebot von vakuumiertem Fleisch, Schinken sowie Wurst in Dose und Glas ist sehr reichhaltig. Interessierte können es direkt vom Kühlwagen herab kaufen.

Alle 14 Tage samstags  von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr Wildbretverkauf im Hof des Forstamtes im Westring 6 in Landau.

„Wir wollen besondere Wildspezialitäten anbieten“ sagt Fritz Rück. Und tatsächlich klingt Hubertus-Leberwurst, Wildschweinpate, Wildcurrywurst alles andere als gewöhnlich. Sie konkurrieren mit grillfertigen Steaks von Reh und Wildschwein. Vier Sorten Wildsalami ergänzen das reichhaltige Spezialitätenangebot. Wer es deftiger mag: Auch Wildleberknödel sowie „Fleeschknepp“ sind im Portfolio der innovativen Wildangebote.

 

 

warming stripes