Forstamt Neuerburg

Forstamt Neuerburg im Stadthaus, 1.Etage
Forstamt Neuerburg im Stadthaus, 1.Etage

Herrenstraße 2

54673 Neuerburg

Telefon: 06564/9607-0

Fax: 06564/9607-20

E-Mail-Kontakt

Bodenschutzkalkung im Staatswald Machtemesmühle, Kammerwald- Obersgegen

Update: Bodenschutzkalkungen im Forstamt Neuerburg erfolgreich abgeschlossen

Im Herbst / Winter 2023/ 2024 wurden die Waldflächen im Staatswald des Forstamtes Neuerburg im Bereich Machtemesmühle in den Gemarkungen Daleiden, in der Verbandsgemeinde Arzfeld sowie in den Gemarkungen Affler, Gemünd, Karlshausen, Sevenig bei Neuerburg in der Verbandsgemeinde Südefel mittels Hubschrauber gekalkt.

Die im Staatswald liegenden Flächen des Privatwaldes werden hierbei mitgekalkt. Für die Privatwaldbesitzer entstehen keinerlei Kosten, da die Maßnahmen zu 100% gefördert werden. Anträge hierfür haben die Verbandsgemeinden Arzfeld und Südeifel im Sammelverfahren gestellt und die Bewilligungszusagen erhalten. Die letzten Kalkungsmaßnahmen in diesem Bereich liegen etwa 30 Jahre zurück.

Die Notwendigkeit der Bodenschutzkalkung auf den närstoffarmen Devonschieferböden ist im Hinblick auf die Extremwetterlagen eine wichtige Unterstützung,  die Böden in ihrer Struktur zu erhalten und gegen Übersäuerung zu schützen, insbesondere im Hinblick auf die Abpufferung von Schwermetallionen in der Bodenlösung.

Die Ausbringmenge beträgt bei 3 to / ha. Es werden vorübergehend Wegeflächen in Abspruch genommen werden, um den Kalkstaub zwischenzulagern und für die Befüllung der Kalkbehäter an den Hubschraubern zu sorgen.

 

Förderung der Forstwirtschaft - Extremwetterereignisse -

Förderung 2023/2024

Die neue Förderperiode beginnt ab 01.08.2023. Förderanträge können Sie hier (es öffnet sich die Zusammenstellung aller Fördermöglichkeiten) herunterladen und über das Forstamt Neuerburg einreichen. Wir verweisen auf die zur Zeit geltenden Fördermöglichkeiten ( beim Anklicken öffnet sich die Unterseite von Wald-rlp.de)  Einzelne Beiträge auf der Homepage des Forstamtes Neuerburg zum Thema Förderung werden nicht mehr aufgeführt.

Es beraten Sie die Privatwaldbetreuer: Rainer Wagner , Christian Steins , Klaus Antony / Andreas Bartz ( beim Anklicken öffnen sich jeweils die Kontaktdaten und Zuständigkeitsbereiche )