Wem gehört der Wald?

Der größte Anteil im Bereich des Forstamtes Neuhäusel, rund drei Viertel der Waldfläche, gehört den Gemeinden und Städten. Etwa ein Fünftel gehört dem Land Rheinland-Pfalz und sechs Prozent der Wälder im Forstamt sind in privater Hand.

Unabhängig davon, wem der Wald gehört, darf jeder Bürger den Wald zur Erholung betreten.