Motorsägenkurse

Theoretische Einführung
Theoretische Einführung

Motorsägenkurs "MS-Basis"

Das Forstamt Kaiserslautern bietet für Brennholz-Selbstwerber den Motorsägenkurs "MS-Basis - Sicheres Arbeiten mit der Motorsäge" an.

Die Teilnahmegebühr für den Motorsägenlehrgang beträgt 120€ (brutto). Die Gebühr wird ab dem Jahr 2024 als Vorausszahlung fällig.
Sollte die Teilnahme nicht möglich sein, kann eine Umbuchung des Termins oder eine Rückzahlung erfolgen.

Termine:
19.04.2024 (Freitag)
15.05.2024 (Mittwoch)
24.05.2024 (Freitag)
21.06.2024 (Freitag)

jeweils von 7:45 - ca. 16:00 Uhr

  • Ablauf: Der Motorsägenkurs gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Inhalte:
Themengebiete Theorie: Arbeitssicherheit - Persönliche Schutzausrüstung - Rettungskette
Themengebiete Praxis: Wartung und Pflege der Motorsäge - Umweltgerechte Treib- und Schmierstoffe - Werkzeuge für die Aufarbeitung von liegendem Holz - Sicheres Aufarbeiten von liegendem Holz (Hinweis: Inhalt entsprechend der GUV I 8624
Modul 1 und 2. Das Fällen von Bäumen ist nicht Lehrgangsinhalt !

  • Treffpunkt: Forstamt Kaiserslautern, Stiftswalder Forsthaus, Velmannstraße, 67657 Kaiserslautern

Theorie: Besprechungsraum

Praxis: Werkstatt und Waldgebiet rund ums Forstamt Kaiserslautern

  • Ausrüstung: Die Schutzausrüstung besteht aus: 
    • Helm mit Gesichts- und Gehörschutz (DIN EN 397)
    • Schnittschutzhose (DIN EN 381)
    • Schnittschutzschuhe (DIN EN 345, S2) od. Schnittschutzstiefel (DIN EN 345, S4, Schafthöhe 195 mm)
    • Arbeitshandschuhe.

Bitte bringen Sie auch Ihre Motorsäge nebst Treib- und Schmierstoffen mit ! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir eine Teilnahme ohne die oben ausgeführte Ausrüstung auch in Ihrem Interesse nicht zulassen können.

  • Kosten: Kursgebühr 120,00 € (inkl. der zur Zeit gültigen MwSt.) Die Gebühr wird ab dem Jahr 2024 als Vorausszahlung fällig.
  • Anmeldung: Bitte melden Sie sich für Ihren Wunschtermin an:

Tel. 0631/34198-100 
oder auch bei
Forstamt Kaiserslautern, Tel. 0631/34198-0 oder forstamt.kaiserslautern(at)wald-rlp.de 

Ein Kurs ist auf  8 Teilnehmer begrenzt.