Motorsägenkurs MS Basis

MS Basis, Brennholz selber aufarbeiten

Motorsägenkurs MS Basis - Aufarbeitung von liegendem Holz - für private Brennholzselbswerber

Momentan gibt es eine Warteliste für die MS-Basis/ MS-Basis Frauen Kurse

Infos & Kontakt:
Frau Susanne Beyreuther
Tel.: 02641/91279-13
forstamt.ahrweiler(at)wald-rlp.de

Wir benötigen zur Anmeldung folgende Daten von Ihnen: vollständige Adresse, E-Mail Adresse, Handynummer


Der Lehrgang findet nur bei ausreichender Teilnehmerzahl statt.
Falls der Lehrgang nicht zustande kommt, werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Das Forstamt Ahrweiler bietet Kurse für private Brennholzselbstwerber an. Die Kurse werden in einen theoretischen und praktischen Teil aufgeteilt.

Im theoretischen Teil werden folgende Kursinhalte angesprochen:

  • Unfallverhütung
  • Rettungskette Forst
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Kraft- und Schmierstoffe
  • Werkzeuge, Geräte, Maschinen

Im praktischen Teil kommen folgende Themen vor:

1. Motorsägen, Ketten und Schienen:

  • Aufbau
  • Arbeitsweise
  • Instandsetzung
  • Wartung und Pflege der Motorsäge
  • Tanken
  • Starten

2. Sägeübungen

3. Heben und Tragen von Lasten

 

Kursdauer: 8 Unterrichtsstunden i. d. R.  1 Tag (Ohne Verpflegung!)

Kursbeginn: Freitags 08.30 Uhr - ca. 16:30 Uhr 

Veranstaltungsort: Ausbildungsstätte in 56729 Boos (Navigationsadresse: Kehrstr. 61, 56729 Boos, Halle liegt in einer Seitenstraße).

Teilnahmevoraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre

Mitzubringen sind:

  • Helm mit Gesichts- und Gehörschutz. Er darf nicht älter als 5 Jahre sein!
  • Schnittschutzhose gem. EN 381
  • Sicherheitsschuhe mit Schnittschutz
  • Arbeitshandschuhe
  • Motorsäge mit Sonderkraftstoff und Biokettenhaftöl befüllt.

Die Ausrüstung kann von Bekannten geliehen werden, muss aber den vorgeschriebenen Standards entsprechen!

Kosten: 106€ pro Person

Anmeldungen können unter folgender Tel.-Nr. 02641/91279-13 oder E-Mail-Adresse: forstamt.ahrweiler(at)wald-rlp.de erfolgen. 


Größere Karte anzeigen

Sie verlassen die Seiten von Landesforsten und begeben sich auf die Seiten des Openstreetmap-Kartendienstes.

© Landesforsten.RLP.de / openstreetmap.org / Open Database License (ODbL)

Motorsägenkurse stehendes Holz für private und sonstige Brennholz-Selbstwerber

Das Forstamt Ahrweiler bietet diese Kursform nicht an.

Bei  Bedarf wenden Sie sich bitte an den Waldbauverein Ahrweiler mit Sitz beim Forstamt Adenau.
Ansprechpartnerin ist dort Frau Ingrid Schäfer (Tel: 02691/9378-0, Mail: ingrid.schaefer(at)wald-rlp.de). 

Der Waldbauverein bietet einen zweitägigen Kurs für die Aufarbeitung von liegendem und stehendem Holz an.
Privatwaldbesitzer die in die Berufsgenossenschaft einzahlen, haben die Möglichkeit Fördermittel für den Kurs zu erhalten.