Brennholzbestellung

Das Forstamt Otterberg bietet für Privatkunden bereits gefällte und entastete Bäume an der Waldstraße in Poltern (zusammen aufeinander gelagert) an. Es handelt sich um waldfrisches Holz, das erst nach zweijähriger Trocknung verbrannt werden kann.

Brennholz kann nur über das aktuelle Bestellformular schriftlich im Forstamtsbüro bestellt werden.
Die aktuellen Preise sind in der "Brennholzpreisliste der Saison 2022/2023"  dem Bestellformular angehängt.

Der Nachweis über einen Motorsägenkurs ist für die Aufarbeitung im Wald zwingend erforderlich.

Bestellungen werden im Zeitraum vom 1.9.2022 bis zum 31.10.2022 entgegengenommen. Damit kann die Bestellmenge quantifiziert werden und eine Bereitstellung angestrebt aber keinesfalls garantiert werden.
Weitere Erläuterungen zum eventuell zustande kommenden Kaufvertrag entnehmen Sie der zweiten Seite bzw. Rückseite des Bestellformulars.
Die Preise gelten für Brennholz aus dem Staatswald Otterberg. Im Kommunalwald gelten weitgehend die gleichen Preise, können jedoch geringfügig abweichen.