Waldnachrichten © Anton - stock.adobe.com

© Anton - stock.adobe.com

© Anton - stock.adobe.com

 

„Markt der Möglichkeiten“

Auswahl von Akteuren und Bildungsangeboten in Rheinland-Pfalz und Saarland

Die folgende Auflistung von BNE-orientierten Akteuren sowie wald- und klimabezogener Bildungsangebote dient der Präsentation im Rahmen der digitalen Tagung
"Wald-Klima-Bildung 2021" für Rheinland-Pfalz und Saarland.

Die Veranstaltung ist Teil des bundesweiten Projektes „Bildungsnetzwerk Wald und Klima – Die Klimakönner“ und möchte verschiedene Akteure der nationalen Bildungslandschaft zusammenbringen sowie auf bestehende (außerschulische) Angebote und Materialien aufmerksam machen, um eine verbindliche Einbindung der Themen Wald und Klima im Bildungsalltag voranzubringen.

Gefördert wird das Projekt über den Waldklimafonds, welcher gemeinsam vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) getragen, aus Mitteln des Energie- und Klimafonds finanziert und von der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) als Projektträger umgesetzt wird.

Alle Angebote des Projekts werden unter www.die-klimakoenner.de näher erläutert.

Verantwortlich für das Projekt ist die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e. V., ein anerkannter Naturschutzverband und eine Gemeinschaft von engagierten Waldschützer:innen, die die Schönheit und Gesundheit des Waldes erhalten wollen, gleichzeitig aber auch die waldschonende Nutzung befürworten. Seit 1947 steht der Wald im Mittelpunkt der Arbeit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald. Unsere 25.000 Mitglieder sind organisiert in rund 350 SDW-Gruppen, die die aktive Naturschutzarbeit vor Ort durchführen. Neben dem konkreten Waldschutz und der waldbezogenen Öffentlichkeitsarbeit steht seit Gründung die Waldpädagogik im Vordergrund der SDW.
Weitere Informationen gibt es unter www.sdw.de.

Name: Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) Bundesverband e.V.

Anschrift: Dechenstraße 8, 53113 Bonn

Kontakt: 0228 9459830, info(at)sdw.de

Allgemeines:

Die SDW ist ein anerkannter Naturschutzverband und versteh sich als Gemeinschaft von engagierten Waldschützer:innen, die die Schönheit und Gesundheit des Waldes erhalten wollen, gleichzeitig aber auch die waldschonende Nutzung befürworten. Wir setzen uns dafür ein, die natürlichen Lebensgrundlagen für Mensch, Tiere und Pflanzen zu erhalten und das Verhältnis der Menschen zum Wald zu verbessern. Seit 1947 steht der Wald im Mittelpunkt unserer Arbeit. Unsere 25.000 Mitglieder sind in rund 350 SDW-Ortsgruppen organisiert. Neben konkretem Waldschutz legen wir unseren Fokus auf die Waldpädagogik. Es bestehen 15 SDW-Landesverbände. Der Bundesverband hat seinen Sitz in Bonn.

Beispiel-Angebote wald- und klimabezogener Bildung und/oder in der BNE:

Das größte Bildungsprojekt der SDW, welches über den Waldklimafonds des  Bundeslandwirtschaftsministeriums und Bundesumweltministeriums gefördert wird, lautet „Bildungsnetzwerk Wald und Klima – Die Klimakönner“. Schwerpunkt des Projekts sind bundesweite Fortbildungsangebote für (angehende) Pädagog:innen und waldpädagogisch Interessierte zu den Themen Wald, Klima, Naturerfahrung und BNE. Weitere Beispiele waldpädagogischer Angebote der SDW entnehmen Sie bitte den untenstehenden Links.

Links:

Homepage des SDW-Bundesverbandes (sdw.de)

Verweis auf die 15 SDW-Landesverbände (sdw.de/ueber-die-sdw/landesverbaende)

Waldpädagogische Projekte und Angebote (sdw.de/wald-entdecken/waldpaedagogik)

Bildungsserver-Wald als Sammlung kostenloser Bildungsmaterialien und Projekt-Homepage der Klimakönner (bildungsserver-wald.de)