Waldnachrichten © stock.adobe.com / Anton

© stock.adobe.com / Anton

© stock.adobe.com / Anton

 

Landesweite Wildwochen in Rheinland-Pfalz

Im Herbst bieten viele Restaurants Delikatessen vom Reh

Herbstzeit ist Wildzeit. Vom 1. bis 17. Oktober bieten wieder viele rheinland-pfälzische Gastronomiebetriebe ?Wildwochen? an. Auf der Speisekarte sind Spezialitäten wie Reh oder Wildschwein zu finden. Diese gemeinsame Initiative des Ministeriums für Umwelt und Forsten und des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz findet bereits seit 2000 statt.

?Mit den landesweiten Wildwochen stellen wir ein Lebensmittel in den Mittelpunkt, das vor unserer Haustür in einem natürlichen Umfeld heranwächst und nachhaltig genutzt werden kann?, stellt Margit Conrad, Ministerin für Umwelt und Forsten, fest. Ein Rezept-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler soll in diesem Jahr auch jungen Leuten Wild schmackhaft machen. Umweltministerin Conrad und der Präsident des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz, Alexander Michael werden Anfang 2005 die besten Einsendungen prämieren. Wildrezepte müssen nicht aufwändig und kompliziert sein, Wild ist auch für den einfachen Hausgebrauch bestens geeignet.

Rheinland-pfälzische Jägerinnen und Jäger werden auch in diesem Jahr wieder rund 140.000 Stück Schalenwild (Rot-, Reh, Schwarz-, Muffel-, Damwild) erlegen und für die Küche zur Verfügung stellen. Der Zuwachs ist nachhaltig, alljährlich wachsen neue Generationen von Wildtieren in rheinland-pfälzischen Wäldern heran. Die Jagd bietet daher auch notwendigen Schutz der Felder und des Waldes vor übermäßigem Verbiss.

Bei den Wildwochen 2004 stehen Rehgerichte im Vordergrund. Auch der bekannte Fernsehkoch Johannes Lafer bietet auf der Stromburg sorgfältig zubereitete Delikatessen an. Der Präsident des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz Michael betont: ?Die Vorteile der Gewinnung des Lebensmittels Wildbret durch die Jagd sind vielen Menschen noch nicht ausreichend bekannt. In Rheinland-Pfalz haben wir ein Netz von Jägern, die frisches Wildbret anbieten. Dieses Angebot sollten viele nutzen ? weil Wildfleisch ausgezeichnet schmeckt.?