Waldnachrichten © stock.adobe.com / Anton

© stock.adobe.com / Anton

© stock.adobe.com / Anton

 

NACHRICHTEN-ÜBERSICHT (geht zurück bis 1999)

 

Nach der DNA-Auswertung eines Schafrisses ist nun bestätigt, dass sich ein Wolf im vorderen Hunsrück aufgehalten hat. Dies ist der bislang erste Wolfsnachweis in der Region.

Erstmals wurde mittels einer DNA-Probe ein Wolf im Hunsrück nachgewiesen. Das Tier hat vermutlich in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai ein Schaf in der Verbandsgemeinde...

Weiterlesen

Im Auftrag des Hauses der Nachhaltigkeit lädt Susanne Lorenz am 14. Juni ab 10:30 Uhr dazu ein, mit ihr auf eine interaktive Entdeckungsreise in den Wald zu gehen. Die knapp acht Kilometer lange Tour orientiert sich an dem Wanderweg „Spurensuche rund um den Steinberg“, den das Johanniskreuzer Infozentrum vor einigen Jahren eingerichtet hat. Lorenz...

Weiterlesen

 

Übungsareal bei Johanniskreuz erlaubt authentische Einblicke in das Arbeitsfeld Wald. Erster Veranstaltungstermin des Infozentrums unter Corona-Bedingungen.

Am Sonntag, den 6. Juni (14:00 bis 16:30 Uhr), nimmt das Haus der Nachhaltigkeit sein Veranstaltungsprogramm wieder auf und öffnet das „Schaufenster Wald“. In einem Übungsareal wird dabei...

Weiterlesen

Wer nachhaltig grillen möchte, kauft am besten Holzkohle aus dem Pfälzerwald oder wählt ein Produkt mit Öko-Siegel. Köhlerei in der Region ist noch live erlebbar.

Für viele Menschen ist der Sommer die beliebteste Jahreszeit und das Grillen ein kulinarischer Höhepunkt für die ganze Familie, auch in Zeiten der Corona-Pandemie. Beim nachhaltigen...

Weiterlesen