Waldnachrichten © Anton - stock.adobe.com

© Anton - stock.adobe.com

© Anton - stock.adobe.com

 

NACHRICHTEN-ÜBERSICHT (geht zurück bis 1999)

 
Weiterlesen

Haus der Nachhaltigkeit führt einige exotische Titel waldbezogener Literatur.

Es ist nicht mehr lange, bis die Sommerferien in Rheinland-Pfalz beginnen. Dann zieht es uns wieder in die Ferne, raus aus dem Alltag, Tapetenwechsel, verreisen und entspannen. Für viele gehört es dazu, sich in dieser Zeit der Entschleunigung einige Schmöker zuzulegen...

Weiterlesen

Die Individualisierung des Wolfs GW2119m, der am 14. Mai an Schafsrissen in der Eifel nachgewiesen wurde, liegt vor. Zuletzt wurde GW2119m, der aus der Alpenpopulation stammt, am 20. Juni an einem Nutztierriss in Köln nachgewiesen. Er hat somit die Eifel verlassen und ist nach Nordrhein-Westfalen weitergezogen.

Außerdem konnte das...

Weiterlesen

Die Edelkastanie (Castanea sativa) ist eine der Charakterbaumarten des Pfälzerwaldes. Sie kann sicherlich als regionales Alleinstellungsmerkmale bezeichnet werden, denn die Hälfte aller bundesdeutschen Edelkastanienvorkommen befinden sich mit etwa 3000 Hektar in den südpfälzischen Forstämtern Annweiler und Haardt. Weitere geschlossene Bestände...

Weiterlesen

Im April und Mai wurden in Rheinland-Pfalz Nutztiere vom Wolf gerissen. Am 1. Mai wurde GW1934m, ein Welpe des Leuscheider Rudels aus 2020, an einem toten Schaf in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld im Westerwald nachgewiesen.

Der Rüde GW1896m, der im Frühjahr über Baden-Württemberg aus Bayern nach Rheinland-Pfalz eingewandert war,...

Weiterlesen
Edelkastaniensetzling

Die massiven Trocken- und Folgeschäden der letzten Jahre, der sich verschärfende Klimawandel, der zunehmende Verlust von Biodiversität sowie die steigende Zahl verschiedenster Nutzungsanforderungen stellen den Wald vor ganz neue Herausforderungen an die Zukunft. Von zentraler Bedeutung ist die Frage, wie unter diesen Bedingungen eine nachhaltige...

Weiterlesen

Ab 3. Juni zeigt das Haus der Nachhaltigkeit die Ausstellung „Traumlandschaft Pfälzerwald“

Nachdem sich die Corona-Lage im Landkreis Kaiserslautern günstig entwickelt hat, kann auch das Haus der Nachhaltigkeit einen weiteren Öffnungsschritt vollziehen. Ab sofort ist wieder an Sonn- und Feiertagen geöffnet, allerdings immer noch ohne...

Weiterlesen