Baumartenzusammensetzung im Forstamt Rheinhessen: Eiche 32 %, Buche 15 %, Hainbuche 7 %, Ahorn 6 %, Pappel 5 %, Esche 4 %, Linde 3%, Kirsche 2 %, Robinie 2 %, Weide 1 %, übriges Laubholz 3 %, Kiefer 12 %, Douglasie 6 %, Lärche 1%, übriges Nadelholz 1 %