Nachwuchsinitiative Landesforsten Rheinland-Pfalz © Landesforsten.RLP.de / Jonathan Fieber

© Landesforsten.RLP.de / Jonathan Fieber

© Landesforsten.RLP.de / Jonathan Fieber

 

Verwaltungsfachangestellte, Kaufleute für Büromanagement, Fachinformatiker/innen

Beruf: Verwaltungsfachangestellte/r und Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Verwaltungsfachangestellte und Kaufleute für Büromanagement haben die Möglichkeit, auf unterschiedlichen Verwaltungsebenen zu arbeiten, in der Regel als Sachbearbeitung auf dem Forstamt  oder an der Zentralstelle der Forstverwaltung. Das Forstamt ist in den Aufgabenbereichen Forstbetrieb, Dienstleistungs- und Hoheitsverwaltung tätig. Als Sachbearbeitung leistest du deinen Beitrag im Team des Forstamts und bearbeitest einen vielfältigen Aufgabenbereich: Holzverkauf, Organisation des Bürobetriebes, Elektronische Datenverarbeitung, Lohn- und Gehaltsbuchführung, Internetseite und Öffentlichkeitsarbeit u.a.

Der Kontakt mit Bürgern und Kunden ist dabei stets ein zentrales Element.

Im Berufsbild der Kaufleute für Büromanagement geht es zum Großteil um allgemeine Büro- und Verwaltungsarbeiten.

Bei der Ausbildung der Verwaltungsfachangestellten (Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung) wird ein stärkerer Fokus auf umfassende Fachkenntnisse im rechtlichen Bereich gelegt. Neben den Rechtsfächern werden auch verwaltungsbetriebswirtschaftliche Kenntnisse vermittelt.

 Die Ausbildungen erfolgen im Dualen System:

Die praktische Ausbildungszeit findet am Forstamt statt, während theoretische Kenntnisse vorwiegend an der Berufsschule und am Kommunalen Studieninstitut vermittelt werden.

Verwaltungsfachangestellte absolvieren zudem eine Gastausbildung bei einer kommunalen Behörde.

Die Ausbildungen beginnen am 1. August jeden Jahres und dauern in der Regel drei Jahre. Bei Vorliegen der erforderlichen Voraussetzungen ist eine Verkürzung auf zwei Ausbildungsjahre möglich.

Nach der Abschlussprüfung bieten wir dir eine gute Übernahmeperspektive bei Landesforsten RLP.

Nach mehrjähriger Berufserfahrung und erfolgreicher Weiterqualifizierung ist die Übernahme der Büroleitung möglich.

 

Beruf: Fachinformatiker/in (Systemintegration)

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration planen, installieren und betreiben bzw. verwalten IT-Systeme. Sie beraten Kunden bei Auswahl und Einsatz von Hard- und Softwarekomponenten, bauen Systeme auf, vernetzen sie und nehmen sie in Betrieb. Sie erstellen Systemdokumentationen und führen Schulungen für die Benutzer durch. Im laufenden Betrieb warten und pflegen sie die Systeme regelmäßig und passen sie an veränderte Anforderungen an. Bei Störungen grenzen sie die Ursachen z.B. mithilfe von Experten- und Diagnosesystemen ein und beheben die Fehlfunktionen.

Die Ausbildung erfolgt im Dualen System:

Die praktische Ausbildungszeit findet bei der Zentralstelle der Forstverwaltung, Abteilung 4, Referat 4.3 ZeBIT-IT Betrieb in Emmelshausen statt.

Die Ausbildung beginnt am 1. August jeden Jahres und dauert in der Regel drei Jahre. Bei Vorliegen der erforderlichen Voraussetzungen ist eine Verkürzung auf zwei Ausbildungsjahre möglich.

Nach der Abschlussprüfung bieten wir dir wenn möglich eine Übernahmeperspektive bei Landesforsten RLP.

 

Das erwarten wir von euch:

Formal:

  • erfolgreicher Schulabschluss
  • Zahlen- und Rechenverständnis
  • gute EDV-Kenntnisse (Standard-Office-Software)
  • gute Deutschkenntnisse
  • eine gute Ausdrucksweise, schriftlich als auch sprachlich

Persönlich:

  • Teamfähigkeit und eine positive Einstellung
  • Kommunikationsgeschick, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Du solltest ein Organisationstalent sein und Spaß an bürowirtschaftlichen bzw. für den Beruf Fachinformatiker/in an technischen Aufgaben haben
  • Wir suchen vor allem Personen, die an einer dauerhaften Beschäftigung bei Landesforsten RLP interessiert sind und offen sind für die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, die Landesforsten RLP bietet.

 

Bewerbung:

Die Anzahl der verfügbaren Ausbildungsstellen und die jeweiligen Ausbildungsorte wechseln jährlich.

Die Bewerbungsfrist für eine Ausbildung ab 2022 ist bereits verstrichen.

Bewerbungsschluss ist grundsätzlich 3 Wochen nach den Sommerferien in Rheinland-Pfalz.

Weitere Auskunft erhältst du bei der Zentralstelle der Forstverwaltung in Neustadt an der Weinstraße.

 

Dein Kontakt:

  • Frau Kurschus, 06321 6799 200
  • ZdF.Ausbildung-TVL(at)wald-RLP.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter

 
Download-Objekt 1 bis 2 von 2
Seite 1

Datenschutzhinweise

 Dokument herunterladen (164.87 KB)
Die unverschlüsselte Übermittlung von E-Mails ermöglicht Dritten evtl. einen unberechtigten Zugriff, die Übertragung von Informationen kann technisch bedingt nicht sicher gewährleistet werden.
6650 Downloads
Datum der letzten Veränderung: 15.09.2020
[mehr]

Information zur Ausbildung der Kaufleute für Büromanagement und Verwaltungsfachangestellte

Die wichtigsren Informationen, was Sie bei uns werden können, worauf Sie sich freuen können, wie die Ausbildung aussieht und was wir von Ihnen erwarten.
2289 Downloads
Datum der letzten Veränderung: 26.03.2021
[mehr]
Seite 1
 

Steckbriefe der Ausbildungsforstämter

Steckbriefe der AusbildungsforstämterAuf Klick gelangen Sie zum Steckbrief des Forstamtes AltenkirchenAuf Klick gelangen Sie zum Steckbrief des Forstamtes RennerodAuf Klick gelangen Sie zum Steckbrief des Forstamtes KoblenzAuf Klick gelangen Sie zum Steckbrief des Forstamtes CochemAuf Klick gelangen Sie zum Steckbrief des Forstamtes BoppardAuf Klick gelangen Sie zum Steckbrief des Forstamtes NastättenAuf Klick gelangen Sie zum Steckbrief des Forstamtes Bad SobernheimAuf Klick gelangen Sie zum Steckbrief des Forstamtes HinterweidenthalAuf Klick gelangen Sie zum Steckbrief Zentrum für Benutzerservice und Informationstechnologie

© Landesforsten.RLP.de / Alexander Leonhard

 
Download-Objekt 1 bis 9 von 9
Seite 1

Steckbrief Altenkirchen

850 Downloads
Datum der letzten Veränderung: 09.12.2020
[mehr]

Steckbrief Bad Sobernheim

732 Downloads
Datum der letzten Veränderung: 09.12.2020
[mehr]

Steckbrief Boppard

743 Downloads
Datum der letzten Veränderung: 09.12.2020
[mehr]

Steckbrief Cochem

728 Downloads
Datum der letzten Veränderung: 09.12.2020
[mehr]

Steckbrief Hinterweidenthal

812 Downloads
Datum der letzten Veränderung: 09.12.2020
[mehr]

Steckbrief Koblenz

1050 Downloads
Datum der letzten Veränderung: 09.12.2020
[mehr]

Steckbrief Nastätten

778 Downloads
Datum der letzten Veränderung: 09.12.2020
[mehr]

Steckbrief Rennerod

739 Downloads
Datum der letzten Veränderung: 09.12.2020
[mehr]

Steckbrief Zentrum für Benutzerservice und Informationstechnologie

892 Downloads
Datum der letzten Veränderung: 09.12.2020
[mehr]
Seite 1