Computer

© Jonathan Fieber / igreen

Karriere.wald.rlp.de

Stellenangebot für Geoinformatiker*innen

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist innerhalb der ZdF in der Abteilung „Strategische Planung und Serviceleistungen“, IT-Entwicklung und IT-Projektmanagement am Standort Emmelshausen / Hunsrück die Stelle eines/einer

Geoinformatiker/in (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

zum Stellenangebot
Nationalparkamt

© Landesforsten.RLP.de / Lischke

karriere.wald.rlp.de

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald in Birkenfeld die Stelle

Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Wildtiermanagement (Revierjäger/in) (m/w/d)

zunächst im Rahmen einer Vertretung befristet bis zum 31.07.2022 in Vollzeit zu besetzen. Eine unbefristete Weiterführung des Arbeitsvertrags ist nicht ausgeschlossen.

karriere.wald.rlp.de
Forschungsmitarbeiter

© Markus Hoffmann

karriere.wald.rlp.de

Neue Stellenangebote

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sind folgenden Stellen unbefristet zu besetzen:

Assistenz für die technische Betreuung von Mess- und Beobachtungsflächen sowie für Laborarbeiten im Rahmen des forstlichen Umweltmonitorings (Bewerbung bis 31.3.)

Sachbearbeitung im Forstamt Traben-Trarbach (Bewerbung bis 28.3.)

Sachbearbeitung Liegenschaften an der ZdF Neustadt (Bewrbung bis 14.4.)

Zu den Stellenangeboten
Windenergieanlage

© Landesforsten.RLP.de / Ingrid Lamour

Erneuerbare Energie

Spiegel: „Windenergie im Wald ist von besonderer Bedeutung für die Energiewende“

Rheinland-Pfalz im Ländervergleich weiterhin an der Spitze / Mehr als die Hälfte der 2020 in Betrieb genommenen Windenergieanlagen stehen im Wald.

„Die Energiewende schützt langfristig unsere Wälder, da Erneuerbare Energien bei der Erzeugung kein klimaschädliches CO2 ausstoßen. Deshalb ist es wichtig, auch im Wald mehr Windenergieanlagen zu errichten. Ich bin froh, dass wir in Rheinland-Pfalz unsere Spitzenposition im Ländervergleich zur...

Weiterlesen

Aktuelle Nachrichten

Borkenkäfer

Borkenkäfer © Landesforsten.RLP.de Fieber

Auf dieser Seite bieten wir Ihnen umfassende weiterführende Informationen und Materialien zu den Auswirkungen des Klimawandels auf den Wald.

... mehr

© Screenshot des Videos

Die Früherkennung von Schweinepest ist das A und O, um eine Ausbreitung zu verhindern. In diesem Video erfahren Jägerinnen und Jäger, wie man bei Fallwild eine Probe richtig entnimmt.

...mehr

Kreativ

Kreativ © Landesforsten.RLP.de / Lischke

Tipps und Anregungen von Forstleuten für Aktionen in und mit der Natur:

... mehr

Huflattich

Huflattich © Landesforsten.RLP.de / Bernd Lischke

Schnell blühen, bevor das Blätterdach die Sonne raubt. Das ist wohl die Devise der Frühblüher. Der Huflattich hat es besonders eilig, denn er blüht noch bevor seine Blätter erscheinen. Deren Asche wurde von unseren steinzeitlichen Vorfahren, die keinen Zugang zu Stein- oder Meersalz hatten, als Salzersatz verwendet.

... mehr

Landesforsten RLP auf Instagram
margin-top
Landesforsten RLP auf Facebook
Landesforsten RLP auf Twitter
Nach oben