Ferienfreizeiten

 

Ferien-Waldfreizeit im Meulenwald

Das Forstamt Trier bietet in diesem Jahr in der 3. und 4. Woche der Sommerferien in Rheinland-Pfalz, eine Ferien-Waldfreizeit für Kinder in Eigenregie an. Waldhütten bauen, Stöcke schnitzen, Trolle basteln, Geschichten erzählen, Niedrigseil-Parcours begehen sind einige Aktivitäten an welchen die Kinder teilnehmen können. Neben den waldtypischen Themen mit dem Schwerpunkt "Unser Wald im Klimawandel" und der nachhaltigen Enwicklung liegt zudem ein Augenmerk auf dem Thema gesunde Ernährung.

Standort für die Durchführung der Ferien-Waldfreizeit ist der Meulenwald am Forstamt Trier in Trier-Quint.
Die Kinder werden morgens zwischen 8.00 und 8.30 Uhr ans Forstamt gebracht und dort mittags um 16.30 Uhr wieder abgeholt.
Die Getränke und ein warmes Mittagessen bekommen die Kinder von uns gestellt. Die Kosten je Kind betragen 100,- Euro.

Die zwei Wochen Ferien-Waldfreizeit 2022 für 6 bis 10 Jährige finden an folgenden Terminen statt:
08. bis 12. August
15. bis 19. August

Wir bieten jede Woche 50 Plätze an. Die Kinder werden in zwei Gruppen zu je 25 Kindern aufgeteilt.

Die Anmeldung ist ab dem 18.01.2022, 6:00 Uhr möglich. Sie erfolgt ausschließlich online über ein Anmeldeformular, das auf dieser Seite freigeschaltet wird. Wir nehmen keine Anmeldungen per E-Mail oder Telefon entgegen. Sollten Sie technische Probleme haben, rufen Sie uns an.

Kleiner Tipp: Die Ferien-Waldfreizeiten sind beliebt und die Plätze oft schnell vergeben.

 

Ansprechpartner:  Peter Neukirch und Elsa Hameury - Produktleiter*innen für Waldinformation, Umweltbildung und Walderleben - umweltbildung.trier(at)wald-rlp.de​​​​​​​ - 0651 824970

 

Die Waldfreizeit 2022 ist leider bereits ausgebucht

Aufgrund der unglaublich hohen Anzahl an Anmeldungen, die wir heute Morgen (18.01.) erhalten haben, können wir leider keine neuen Anmeldungen mehr annehmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Personen, die bereits Kinder angemeldet haben, werden spätestens im Laufe der nächsten Woche (24.-28.01.) eine Rückmeldung von uns erhalten.

 
 

Survival-Training für Teens (11-14 Jahre) - Sommerferien: 01.-03.08.2022

Das Survival-Training ist bereits ausgebucht - Anmeldung nicht mehr möglich!

Könntest du drei Tage draußen überleben, ohne Profi-Ausrüstung und Pizzalieferung ans Lagerfeuer? Probier es aus! Wir gehen am Montagmorgen gemeinsam vom Forstamt aus los und erleben die Wildnis im Wald hautnah, wir kochen und schlafen draußen, im selbst gebauten Biwak. Dabei erlernen wir wichtige Survival-Tricks und Kniffe vom Feuermachen über Essen finden, Knoten knüpfen, Wege finden und Hütten bauen bis zum Kochen ohne Herd und Mikrowelle.

Der Survival-Training findet für 11 bis 14 jährige im Meulenwald in der Nähe vom Forstamt Trier in Trier-Quint statt.

Es geht von Montag, 01.08., 8:30 Uhr bis Mittwoch, 03.08.22 17Uhr (mit 2 Übernachtungen im Wald)

Im Teilnehmerpreis von 150,- Euro sind die fachkundige Betreuung, Verpflegung und Getränke enthalten.

Infomationen bei Annette Fehrholz, Welt.Um.Bildung:
post(at)weltumbildung.de , +49 (0)6532-9559379

Ein Angebot von Welt.Um.Bildung in Kooperation mit dem Forstamt Trier.