Freizeit im Wald

Im Bereich des Forstamtes Simmern befinden sich Sehenswürdigkeiten und Naturdenkmale, bizarre Felsen  und historische Stätten. Zahlreiche Rastplätze und Aussichtspunkte laden zum Verweilen und der Argenthaler Waldsee zu einem kühlen Bad ein.
Vom Aussichtsturm des Hochsteinchens im Staatswald des Forstrevieres Argenthal gelegen und vom Burgfried der Ruine Koppenstein bei Gemünden bieten sich überwältigende Rundblicke auf die Hunsrückhochfläche, den Soonwald und das Naheland. Diese und weitere Aussichtspunkte säumen
den Soonwaldsteig. Denn dieser mit dem deutschen Wandersiegel ausgezeichnete und 85 km lange Fernwanderweg führt auch durch die Wälder des Forstamtes Simmern.

 

Naturpark Soonwald-Nahe

Große Teile der vom Forstamte Simmern betreuten Wälder liegen im Bereich des Naturpark Soonwald-Nahe. Hier finden Sie das Veranstaltungsprogramm für das Jahr 2022.