Brennholzanfrage

Sie brauchen Ihre Nachricht an uns übrigens nicht auszudrucken. Sie erhalten automatisch eine Kopie an die von Ihnen eingegebene Mailadresse.

 
Mit einem Stern (*) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden, um das Formular absenden zu können.
Ich bestätige meine Sachkunde im Umgang mit der Motorsäge nach GUV-I 8624. Bei der GUV-I 8624 – „Ausbildung – Arbeiten mit der Motorsäge“ handelt es sich um eine Empfehlung des Bundesverbands der Unfallkassen zum Mindestinhalt von Motorsägenkursen. Sie kann im Internet unter https://www.ukrlp.de/medien/dguv-regelwerk abgerufen werden.
Ich bin bereit auf Rechnung zu zahlen, eine Barzahlung ist nicht möglich.
Mir ist bewusst, dass es sich um waldfrisches Holz handelt, welches vor der Verbrennung einer Trocknung bedarf (i.d.R. 2 Jahre).