Waldbaden im Forstamt Bad Sobernheim

Waldbaden unter dem Dach der "Lebendigen Wälder" Hunsrück-Nahe – das Forstamt Bad Sobernheim und Beate Thome von Naturcamps Hunsrück laden zum „WALDBADEN" ein. 

In der Natur sein, die Atmosphäre des Waldes auf sich wirken lassen und der Stille zu lauschen, hat eine beruhigende Wirkung und kann uns helfen zu regenerieren und Stress abzubauen. Tun Sie sich etwas Gutes - erholen Sie sich im Wald des Forstamtes Bad Sobernheim, in Ihrem Wald

Termine: 
Forstrevier Bad Sobernheim: 28.04.2022, 18h00-20h00, Anmeldung bis 26.04.2022
Treffpunkt: Wanderparkplatz K20 Kurhaus am Maasberg, 55566 Bad Sobernheim

Forstrevier Nahe-Glan: 19.05.2022, 18h00-20h00, Anmeldung bis 18.05.2022
Treffpunkt: Parkplatz oberhalb Schmittenstollen, am Rettungspunkt 6212-166, 67824 Feilbingert

Forstrevier Kirn: 02.06.2022, 18h00-20h00, Anmeldung bis 30.05.2022
Treffpunkt: Wanderparkplatz Teufelsfels am Rettungspunkt 6110-557, 55619 Hennweiler

Forstrevier Lützelsoon: 30.06.2022, 18h00-20h00, Anmeldung bis 12.07.2022
Treffpunkt: Waldparkplatz oberhalb Seniorenheim Haus Maria Königin, Dhauner Str. 55606 Kirn

Forstrevier Sien: 14.07.2022, 18h00-20h00, Anmeldung bis 18.05.2022
Treffpunkt: Dorfgemeinschaftshaus, Hauptstraße 4, 55758 Schmidthachenbach

Kosten: 10,00 € für Erwachsene, Kinder (bis 14 Jahre) sind kostenfrei. 

Das Waldbaden findet bei jeder Witterung statt, bitte feste Schuhe, witterungsangepasste Kleidung und ein Sitzkissen mitbringen. Wir freuen uns auf Sie! 

Forstamt Bad Sobernheim und Beate Thome von Naturcamps Hunsrück

Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Staudt im Forstamt Bad Sobernheim (Tel. Nr. 06751 / 85799-0) oder direkt an Frau Thome (Tel. Nr. 0151 21777406) wenden. Die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, eine Anmeldung bei Elke Staudt oder unter forstamt.bad-sobernheim@wald-RLP.de ist erforderlich.