Soon-Waldbaden – Entspannung und Entschleunigung im Forstamt Bad Sobernheim

Für ein paar Stunden runter von der Couch, rein in die Natur und ein Bad in der Atmosphäre des Waldes nehmen.
In der Natur sein, die Atmosphäre des Waldes auf sich wirken lassen und der Stille zu lauschen, hat eine beruhigende Wirkung und kann uns helfen, schneller zu regenerieren.
Mittlerweile ist wissenschaftlich belegt, dass schon ein paar Minuten draußen in der Natur die eigene Befindlichkeit positiv beeinflussen können, nach einer Weile sinken Puls und Blutdruck spürbar. Man fühlt sich wohler und entspannter.
Bei diesen Wanderungen mit Achtsamkeits-, Wahrnehmungs- und Atemübungen erfahren Sie wie der Wald uns unterstützen kann zu entschleunigen und entspannen, wir konsultieren den Doktor Wald.
Unter der Leitung der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin und Naturcoach, Beate Thome, können Sie die positiven Wirkungen des Waldes selbst erspüren.

Wann: 10.06.2021 - 14.06.2021 - 24.06.2021
           01.07.2021 - 08.07.2021 - 12.07.2021
jeweils von 18.00 - 20.00 Uhr, alle Termine einzeln buchbar

Treffpunkte:
10.06./14.06.2021 - Parkplatz am Jungenwald, Freizeitgelände Staudernheim
24.06./01.07.2021 - Wassertretbecken/Kneippanlage Auen
08.07./12.07.2021 - Wanderparkplatz Kurhaus am Maasberg, Bad Sobernheim
Ausrüstung: Das Waldbaden findet bei jeder Witterung statt, bitte feste Schuhe, witterungsangepasste Kleidung und ein Sitzkissen mitbringen.
Preis: 10,00 € pro Termin
Leitung: Naturcamps Hunsrück, Beate Thome, Naturcoach, Wald- und Erlebnispädagogin, Naturliebhaberin
Anmeldung bei: Beate Thome, Mobil: 0151 21777406 oder info@naturcamps-hunsrueck.de