25.-29.05.2021 Zauberhafter Märchenwald im Forstamt Bad Sobernheim

Direkt nach Pfingsten vom 25.-29. Mai 2021

„Jedem Kind seine Kunst“ heißt das Landesprogramm und neben Bewegung und Waldkennenlernen stehen auch die sieben Künste auf dem Programm. Also seid gespannt, wie wir Kunst und Natur verbinden. Samstag ist eine kleine Aufführung für die Eltern und CO geplant, soweit die aktuellen Corona-Regeln dies zulassen.

Durch die Förderung des Landes ist der Teilnahmebeitrag auf 95,00 Euro ermäßigt 75,00 Euro geschrumpft.

Märchen lesen, erzählen, darstellen. Verkleidungskoffer, verkleiden, schminken und spielen als Märchenfigur.

Bewegen im Wald, Spazier- und Erkundungsgänge, Singen, Tanzen, Spielen, Malen, Basteln

Beginn: Dienstag, 25. Mai 2021, Ende: Samstag, 29. Mai 2021, jeden Tag von 10.00 - 16.00 Uhr.

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 9 Jahren, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 17. Mai 2021.

Veranstaltungsort: Jungenwald in Staudernheim

Teilnehmerausrüstung: Bitte feste Schuhe, witterungsangepasste Outdoorkleidung, Mundschutz, Essen und Getränke mitbringen.

Fragen bitte direkt an Mara Schwarzkopf, Pädagogin für Erleben, Kunst und Tanz (Tel. Nr. 01577 - 28 92 958),

Anmeldungen werden über Email entgegengenommen: Mara333(at)web.de

Bild von Mara Schwarzkopf, Bad Sobernheim