Waldnachrichten © stock.adobe.com / Anton

© stock.adobe.com / Anton

© stock.adobe.com / Anton

 

NACHRICHTEN-ÜBERSICHT (geht zurück bis 1999)

 

Nachwuchskräfte in forstlichen Berufen gesucht – Jugendliche erhalten Einblick in den Berufsalltag

Das Forstamt Johanniskreuz bietet am 22. Oktober eine tolle Gelegenheit für Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren, die sich für einen Beruf im Forstbereich interessieren. Schüler*innen bekommen von 09 bis 14 Uhr die Gelegenheit in den Berufsalltag...

Weiterlesen

Zehnter Runder Tisch Großkarnivoren beschließt Präventionsgebiet Eifel West / Fördergelder für wolfssichere Zäune können ab 01. November auch von Rinder- und Pferdehaltern beantragt werden.

„Mit dem Managementplan zum Umgang mit Wölfen in Rheinland-Pfalz hat sich das Land bereits 2015 für die mögliche Rückkehr des Wolfes gerüstet. Auf Grundlage...

Weiterlesen
Geführte Wandertouren in die wundersame Welt der Pilze sowie ein thematisch passendes Begleitprogramm für Kinder. Keine Sammelaktionen!

Das Haus der Nachhaltigkeit bietet am Sonntag, 18. Oktober, von 10:00 bis 12:30 Uhr sowie von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr Pilzlehrwanderungen an. Parallel zur Wandertour am Nachmittag findet das Kinderprogramm...

Weiterlesen

Erstmals Luchsnachweis im Soonwald per Videoaufnahme / Identifikation des Tieres noch nicht möglich.

Ein bisher nicht weiter identifizierter Luchs ist Ende August mehrfach bei Sargenroth gesichtet und per Videonachweis durch einen Jäger vor Ort aufgenommen worden. Die Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft (FAWF) in Trippstadt...

Weiterlesen

Projekt „Erweiterung des Naturschutzgebiets Rosengarten“ erhält Auszeichnung UN-Dekade-Projekt Biologische Vielfalt / „Kalksteinbrüche Rosengarten“ wachsen um drei Hektar.

„Das Vorzeigeprojekt leistet einen herausragenden Beitrag für den Natur- und Artenschutz der Region und sichert einen Lebensraum für seltene Pflanzen- und Tierarten. Ein...

Weiterlesen

Umwelt- und Forstministerin Ulrike Höfken will Länder von neuer Waldförderung überzeugen / Wenn Waldbesitzende ökologische Kriterien einhalten, sollen sie Gelder der Verursacher des Klimawandels erhalten

„Dem Wald muss der ökonomische Druck genommen werden – wir brauchen ihn als Klimaretter“, sagt Umwelt- und Forstministerin Ulrike Höfken. Da...

Weiterlesen

„Regional und selbstgemacht“ – das Motto bleibt, statt dem bekannten Herbstmarkt gibt es dieses Jahr jedoch vier Verkaufstage am Haus der Nachhaltigkeit.

Am Feiertagswochenende 3./ 4. Oktober, sowie an den darauffolgenden zwei Sonntagen 11. und 18. Oktober, werden in Johanniskreuz jeweils von 10 bis 17 Uhr an zwei Marktständen Köstlichkeiten aus...

Weiterlesen

Neue Rechtsverordnung regelt Erweiterung der Kernzone des Biosphärenreservats Pfälzerwald auf drei Prozent

Die Kernzonen des Biosphärenreservates Pfälzerwald werden um 1.492,5 Hektar von 2,1 auf 3 Prozent der Fläche des Schutzgebiets erhöht. Das legt das Umweltministerium in einer neuen Biosphärenreservatsverordnung fest, die die rund 70 Jahre...

Weiterlesen