ZWP-Kursteilnehmer © Landesforsten.RLP.de / Petra Kurz

© Landesforsten.RLP.de / Petra Kurz

© Landesforsten.RLP.de / Petra Kurz

 

Wir haben ihr Interesse geweckt und Sie möchten sich bewerben? Hier finden Sie alle nötigen Informationen zur Bewerbung, sowie unser Bewerbungsformular.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Bewerbung zu den Zertifikatslehrgängen ist eine abgeschlossene Berufsausbildung und/oder Studium. Der Nachweis ist erst nach einem erhaltenen Teilnahmeplatz zusammen mit einer Bescheinigung über einen abgeleisteten Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als zwei Jahre) mit der Anmeldung einzureichen.

Seit 2016 sind wir dazu verpflichtet ein erweitertes Führungszeugnis nach §72a SGB VIII einzusehen. Dieses muss der Geschäftsstelle bei Beginn des Zertifikatskurses vorgelegt werden und darf bei Einsichtnahme nicht älter als drei Monate sein. Bei einer Bewerbung unterschreiben Sie uns eine eidesstattliche Erklärung, dass es in ihrem Führungszeugnis keine Einträge gibt.

Im Zertifikat Waldpädagogik RLP können pädagogische und forstliche Vorkenntnisse die Grundmodule nicht ersetzen.

Kosten: 80 € pro Tag plus ggf. Unterkunft und Verpflegung sowie 100 € Prüfungsgebühr

Mindestteilnehmendenzahl: 15 Personen (max. 21 Personen)

Die Teilnehmenden an den Zertifikatskursen sind während des Besuchs des Einführungstages, der Module, dem Praktikum, der Projektarbeit und der Prüfung durch Landesforsten Rheinland-Pfalz haftpflichtversichert.

Termine

Die aktuellen Kurstermine finden Sie hier

Bewerbung

Hier geht es zum Bewerbungsformular.